Arthromed KapselnArthromed Kapseln

Arthromed Kapseln

Arthromed Kapseln sind ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde.

detaillierte Produktbeschreibung
Gelenke
Bruttopreis: ab 22.69
Bewertung: 0 / 0 Alle Bewertungen lesen (0)
Arthromed Kapseln 60 Kapseln

Arthromed Kapseln 60 Kapseln

60 Kapseln
Preis: 22.69 (0.38 / Kg)
0.23 Treuepunkt
Lieferung: 2 Werktage?
Versandkosten: Preistabelle?
Stück: Warenkorb
vorrätig
Produktbeschreibung

Arthromed Kapseln sind ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde.

Zusammensetzung:

Inhalt einer Kapsel:

Gefriergetrocknete neuseeländische Muscheln (Perna canaliculus) 500 mg

Eigenschaften:

Die Bestandteile von Arthromed (Glykosaminoglykane) in Knorpel und Bindegewebe sind die Bausteine ​​des dominanten Kollagens.

Glykosaminoglykane sind natürliche Bestandteile von Bindegeweben, Polyanionen, die extrazelluläres Wasser in Makromolekülen halten. Aufgrund der physikalischen Eigenschaften erhöhen Glykosaminoglykane die physikalisch-chemische Festigkeit und Elastizität des Bindegewebes. Verkehrsstörungen, Bewegungsstörungen und nachteilige mechanische Auswirkungen sind mit einer Abnahme des Glycosaminoglycan-Gehalts im Bindegewebe verbunden. Der Verlust kann durch Arthromed kompensiert werden, die Medikamente, die über den Magen-Darm-Trakt gut resorbiert und in das Bindegewebe eingebaut werden, die Freisetzung verschiedener schädlicher lysosomaler Enzyme (Glucosidasen, Cathepsin D usw.) in den erkrankten Geweben hemmen und so eine weitere Degeneration verhindern . Sie stimulieren die Bildung von Hyaluronsäure und beschleunigen so die Heilung.

Indikationen:

Zur zusätzlichen Behandlung von Sehnen, Gelenkverletzungen (Fibrillenrupturen, Blutergüsse, Verstauchungen usw.). zur adjuvanten Therapie bei Sehnen und Arthritis sowie zur Behandlung von Sonderfällen (Verzerrung von Arthritis, Osteochondrose, Knorpelmangel usw.). Empfohlen für Renn- und Sportpferde aufgrund der erhöhten Belastung des Bindegewebes.

Anwendung und Dosierung:

2 Kapseln täglich morgens oder abends zu den Mahlzeiten. Während der ersten 10 Tage eines einmonatigen Behandlungsplans ist es ratsam, die doppelte verschriebene Dosis zu verabreichen, um eine schnellere Arzneimittelverabreichung zu erreichen.

KUNDENMEINUNGEN