Cush-XCush-X

Cush-X

Cush-X  ist ein Nahrungsergänzungsmittel für Hunde mit Cushing Syndrom.

detaillierte Produktbeschreibung
Bruttopreis: ab 20.81
Bewertung: 4.3 / 16 Alle Bewertungen lesen (0)
Cush-X 125 g

Cush-X 125 g

125 g
Preis: 36.49 (291.92 / Kg)
0.38 Treuepunkt
Lieferung: 2 Werktage?
Versandkosten: Preistabelle?
Stück: Warenkorb
vorrätig
Cush-X 60 g

Cush-X 60 g

60 g
Preis: 20.81 (346.83 / Kg)
0.21 Treuepunkt
Lieferung: 2 Werktage?
Versandkosten: Preistabelle?
Stück: Warenkorb
vorrätig
Produktbeschreibung

Cush-X  ist ein Nahrungsergänzungsmittel für Hunde mit Cushing Syndrom.

Ein rein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel. Entwickelt zur Förderung eines normalen, gesunden, ausgeglichenen Hormonsystems Ihres Hundes. Unsere Kunden erzählen uns, dass CushX das Hormongleichgewicht ihrer Hunde unterstützt, während es die Leber- und Nierenfunktion erhält und das Energieniveau und den Fellzustand verbessert.

Das Cushing Syndrom entsteht häufig als Resultat eines gutartigen Tumors an der Hirnanhangsdrüse (diese Drüse ist zusammen mit dem Hypothalamus für die Hormonausschüttung zuständig, die wiederum bestimmten Vorgänge einzelner Organe beeinflussen).

Die in Cush X enthaltenen Kräuter können als ernährungsphysiologische Unterstützung zur Grundnahrung verfüttert werden.

Die Mischung ist durch ihre gute Verträglichkeit zur Daueranwendung geeignet. Es treten keine Nebenwirkungen oder Gewöhnungseffekte auf.

Kann bedenkenlos zusammen mit herkömmlichen Medikamenten verwendet werden.

Zusammensetzung:

Vitex agnus castus seed, Goats rue herb, Bilberry fruit, Artichoke leaf, Milk Thistle seed, Golden rod herb, Burdock

Dosierung

1/2 – 1 ML pro 10 kg Körpergewicht täglich.

Anwendung

Fügen Sie die Kräuter dem Hundefutter beim ersten Mal schrittweise bei und steigern Sie die Dosis über mehrere Tage hinweg. Bedenken Sie, dass Kräuter eine sanfte Therapie darstellen. Gestatten Sie daher bei getrockneten Kräutern eine Wirkzeit von 2-3 Wochen.

 

Hinweis: Wenn möglich, sollte die Tagesmenge getrockneter Kräuter über zwei Mahlzeiten verteilt werden. Hunde haben einen sehr schnellen Stoffwechsel. Bei einer Fütterung mit Kräutern zweimal täglich kann der Körper die aktiven Bestandteile der Kräuter besser aufnehmen.

KUNDENMEINUNGEN