Drontal® Puppy A.U.V.Drontal® Puppy A.U.V.

Drontal® Puppy A.U.V.

Bruttopreis: ab 20.50
Bewertung: 4.9 / 46 Alle Bewertungen lesen (0)
Drontal® Puppy A.U.V. 50 ml

Drontal® Puppy A.U.V. 50 ml

50 ml
Preis: 20.50 (0.41 / ml)
0.21 Treuepunkt
temporäre WarenmangelBenachrichtigung
Produktbeschreibung

1. Name des Tierarzneimittels:

- Drontal® Puppy Suspension A.U.V.

2. Bezeichnung von Wirkstoffen und sonstigen Bestandteilen:

Wirksame Bestandteile:

- Pyrantel-Embonat: 14,4 mg/ml

- Febantel: 15,0 mg/ml

Hilfsstoffe:

- Natriumbenzonat: 2,05 mg/ml

- Natriumpropionat: 2,05 mg/ml

- Karminrot A (E124): 0,25 mg/ml

3. Indikationen:

Entwurmungsmittel für Welpen und junge Hunde.

Es ist wirksam gegen Bandwürmer (Toxocara canis, Toxascaris leonina), Hakenwürmer (Uncinaria stenocephala, Ancylostoma caninum) und Peitschenwürmer (Trichuris vulpis).

4. Kontraindikationen:

- Nicht zusammen mit Piperazin verwenden.

- Nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile.

5. Nebenwirkungen:

In sehr seltenen Fällen kann es zu vorübergehenden, leichten Magen-Darm-Störungen (z. B. Erbrechen) kommen.

Wenn Sie schwerwiegende oder andere Nebenwirkungen bemerken, die nicht in der Packungsbeilage erwähnt sind, informieren Sie bitte Ihren Tierarzt.

6. Zielarten:

Welpen und Junghunde

7. Dosierung und Anwendung:

Einzeldosis: 1 ml/kg Körpergewicht.

Gelegentlich ist eine einmalige Behandlung ausreichend.

Art der Anwendung: oral.

8. Vorschlag zur richtigen Anwendung:

Vor dem Gebrauch gut schütteln!

Ziehen Sie mit der Spritze die erforderliche Menge durch den Adapter.

Die Suspension kann oral mit der Nahrung oder mit der mitgelieferten Spritze eingenommen werden.

Es kann ohne Änderung der Ernährungsgewohnheiten verabreicht werden.

Da Bandwürmer früh auftreten (intrauterine oder galaktogene Infektion), sollte die Behandlung mit Drontal Puppy Suspension im Alter von etwa 2 Wochen beginnen. Es wird empfohlen, die Behandlungen alle 2 Wochen bis zur 12. Woche zu wiederholen. Die Tiere sollten dann monatlich behandelt werden. Ab einem Alter von 6 Monaten können Sie auf die entsprechende Tablettenbehandlung umstellen. Die Nematoden sterben innerhalb von 2-3 Tagen nach der Behandlung ab.

9. Besondere Lagerbedingungen:

- Von Kindern fern halten!

- Für dieses Tierarzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

- Nur innerhalb des auf der Verpackung angegebenen Verfallsdatums (Exp) verwenden!

- Nach dem Öffnen unter 25 °C lagern.

- Nach dem ersten Öffnen der Sofortverpackung verwendbar: 12 Wochen.

10. Besondere Warnungen:

Nicht zusammen mit Piperazin verwenden. Die anthelmintische Wirkung von Pyrantel und Piperazin kann bei gleichzeitiger Anwendung beider Arzneimittel verringert werden.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren.

Parasitenresistenz gegen jede Gruppe von Anthelminthika kann sich bei häufiger Anwendung entwickeln. Die Sicherheit dieses Tierarzneimittels bei Welpen unter 2 Wochen und einem Körpergewicht unter 0,6 kg wurde nicht untersucht.

Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Person, die das Tierarzneimittel an Tiere verabreicht.

Die Umgebung des Tieres sollte häufig gereinigt, desinfiziert und anschließend die Hände gründlich gewaschen werden. Vermeiden Sie den direkten Kontakt dieses Tierarzneimittels mit der Haut oder den Augen. Bei versehentlichem Verschütten den Bereich mit sauberem fließendem Wasser waschen.

Eine 5-fache Überdosierung von Drontal Puppy Suspension wurde bei heranwachsenden Hunden und Welpen asymptomatisch vertragen. Im Falle einer 10-fachen Überdosierung ist das erste zu erwartende Vergiftungssymptom Erbrechen.

11., Anweisungen zur Entsorgung von nicht verwendetem Produkt oder Abfallmaterial, falls vorhanden:

Nicht verwendete Tierarzneimittel oder Abfallmaterialien, die von solchen Tierarzneimitteln stammen, sind gemäß den örtlichen Vorschriften zu entsorgen.

12. Datum der letzten Genehmigung der Gebrauchsanweisung:

12. August 2010

KUNDENMEINUNGEN